Weiter geht`s - Sie wandern und bewegen!

„Schultze & Braun bewegt“ will Menschen zusammenbringen. Dabei wurden wir schon unmittelbar nach dem Start im März 2020 von den Auswirkungen der Corona-Pandemie ausgebremst. Innerhalb der geltenden Kontaktbeschränkungen war das gemeinsame Laufen nur unter großen Vorsichtsmaßnahmen und sehr eingeschränkt möglich. Deshalb haben wir mit „Schultze & Braun bewegt“ eine Bewegungspause eingelegt. Aber die ist nun vorbei!

Gemeinsam haben wir schon viel erreicht: In dem kurzen Zeitraum, den wir bisher für den guten Zweck nutzen konnten, wanderten Sie bereits mehr als 2200 Kilometer – und das obwohl zwischen dem Start und der weitgehenden Zwangspause unseres Wanderprojektes vor allem kalte Wintermonate lagen. Respekt!

Knapp 100 Teilnehmer waren für „Schultze & Braun bewegt“ bereits unterwegs! Wir sind damit auf einem guten Weg, unser Ziel zu erreichen, nämlich: Mindestens 450 Mitarbeitende sollen an der Aktion teilnehmen, pro Wanderung oder Spaziergang mindestens 4,5 Kilometer laufen und auf diese Weise Spendengelder für einen guten Zweck sammeln.


Unsere Beiträge

Ein drei-Generationen-Wanderweg (Großeltern, Eltern, Kinder), für einen Samstagnachmittag genau das Richtige. Beginnend von der Touristikinformation…

Wir starten beim Bahnhof Achern, kommen vorbei an der Schultze & Braun Zentrale in der Eisenbahnstraße 19-23, lassen den Mitarbeiterparklatz links…

Vom Bahnhof Achern aus kommend läuft man an Schultze & Braun in der Eisenbahnstraße 19 – 23, unserem heutigen Ausgangspunkt, vorbei in Richtung…