Wanderung

Schweiz: Winterwanderung in Lauenen im Saanenland

Inmitten der Schneelandschaft liegt am Fuße des "Wildhorn" auf rund 1.300 m das Bergdorf Lauenen im Dornröschenschlaf.

Start & Ziel der Route:

Skilift / Hotel Alpenland Lauenen

Kilometer:

9,8

Dauer:

2 h 30 min.

Wanderer:

Zwei Schultze & Braun Kollegen und ein Familienmitglied


Route:

Dabei wartet es mit guten Allroundqualitäten für die gesamte Familie auf, von Ski Alpin (Bügellift mit 2 Abfahrten), Langlauf (2 Loipen je klassisch und Skating), Schlitten-, Schneeschuh- und Wanderwegen (ebene und Höhenwege). Wir starten direkt am Skilift, zugleich Ein- und Ausstieg für den Langlauf, und folgen entlang des Louibachs der gut ausgeschilderten Wanderroute zum Lauennensee. Die ersten 2 km ist der Weg eben und quert schneebedeckt, aber gut gespurt ab und an die Langlaufloipen. Man kommt bis an den Waldesrand, kleinere Wegstücke geht man durch den Wald (weiter breit gespurter Wanderweg). Nach einem ersten kurzen Anstieg von etwa 300 m trifft man auf einen asphaltierten und geräumten Weg. Zum kleinen Lauenensee sind es jetzt noch rund 2,6 km, überwiegend aufwärts laufend. Ein Blick über die verschneite Seenlandschaft lohnt sich. Zurück folgt man dem bekannten Weg.

Stolperfallen:

Im weichen Schnee auf den Wegen erleichtern Schneeschuhe das Vorankommen, ist aber kein Muss. Die Begehbarkeit der Wege direkt um den Lauenensee kann in den Wintermonaten eingeschränkt sein.

Sehenswürdigkeiten:

Im Sommer ist der Rundweg auf 1.400 m um den Lauenensee ein Muss und Kinderwagen geeignet (rund 3 km, 45 min; Anfahrt zum Parkplatz Lauenensee oder westlichen Wanderweg nutzen).

So steil ging es bergauf:

Es ist eine steile Steigung vorhanden.

Höhenmeter bergauf:

170 m

Höhenmeter bergab:

170 m

Tipps:

Anreise mit dem Postauto vom Gstaader Bahnhof aus in ca. 25 min oder zu Fuß am gut ausgeschilderten Wanderweg größtenteils entlang des Louibachs (8 km, ca. 1 h 45 min).

Highlights:

Ein neuer Trendsport: Schnee-Jumping. Aufwärmen und abschließende Einkehr im Restaurant des Hotel Alpenland (unterwegs: Bochtehus - Beizli, ca. 3 km vor Lauenen).

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben