Wanderung

Sasbachwalden: Panoramaweg

An Corona Tagen wie diesen, starten wir heute mit ausreichend Abstand eine "Alde Gott Panoramarunde", welche an den Tennisplätzen beginnt und man daraufhin der Beschilderung weiterhin folgt.

Start & Ziel der Route:

Tennisplatz Sasbachwalden

Kilometer:

7,3

Dauer:

1 h 30 min

Wanderer:

Zwei Schultze & Braun Kolleginnen


Route:

Die „Alde Gott Panoramarunde“ beinhaltet Weinberge und Obstbaumwiesen, Wasserfälle und Schnapsbrunnen – rund um Sasbachwalden führt ein Genießerpfad durch das Auf und Ab des Schwarzwälder Weindorfes.
Der Premiumweg führt durch Kastanienwälder, Streuobstwiesen und Weinberge immer mit Blick auf das weiße Fachwerk im Dorfkern, die Winzergehöfte an den Hängen und auf die Rheinebene im Westen.

Stolperfallen

Die Gaihöllwasserfälle sowie 13 Brücken und 225 Stufen erschweren den Wanderweg, zudem geht es steil bergauf.

Sehenswürdigkeiten:

Der Ausblick auf die Rheinebene.

So steil ging es bergauf:

Es ist eine steile Steigung vorhanden.

Höhenmeter bergauf:

400 m

Höhenmeter bergab:

400 m

Tipps:

Einkehrmöglichkeit gibt es, aktuelle jedoch Dank Corona leider nicht geöffnet. Dafür entschädigen zahlreiche schöne Sitzgelegenheiten die zum "Rucksack-Vesper" einladen.

Highlights:

Die blühenden Bäume im Frühling.

Kommentare (1)

  • Till
    am 23.04.2020
    Wunderschöner Weg, die Aussicht bei schönem Wetter ist phänomenal!! Der Aufstieg ist zwar anstrengend, der Blick auf die Rheinebene reißt's aber wieder raus.

Neuen Kommentar schreiben