Wanderung

Lautenbach: Lautenbacher Teufelsteig

Wir starten an einem Sonntagmorgen am Lautenbacher Bahnhof, im Renchtal Ortenaukreis, und gehen den Teufelsteig, ein wunderschöner Rundweg/Themenweg für Naturliebhaber, welcher bestens ausgeschildert ist.

Start & Ziel der Route:

Bahnhof in Lautenbach - Teufelsteig - Rundweg

Kilometer:

11

Dauer:

3 h 30 min

Wanderer:

Zwei Schultze & Braun Kolleginnen und zwei Familienmitglieder


Route:

Die erste Hälfte geht stets bergauf, die Wege sind schön angelegt, dabei abwechslungsreiche Pfade/Forstwege. Vorbei an kleinen Brunnen, dem Höllenwald mit den Douglasien, vorbei an Teufelfiguren, wandern wir hinauf zur Burgruine Neuenstein, mit Blick durch die Baumwipfel auf den Schwarzwald. Danach geht es weiter zum Otschenschrofen, ein kleiner Felsvorsprung mit Mini-Klettersteig. Das nächste Highlight ist der Teufelsschuppen, eine Verpflegungsstation, hier wurde schon für die Sendung "Verstehen Sie Spaß" gedreht. Über Wald- und Wiesenwege geht es an Benny`s Ranch vorbei, hier werden allerlei Tiere gezüchtet. Schon bald erreichen wir wieder unser Ziel in Lautenbach, den Bahnhof.

Stolperfallen:

Es sind steile Pfade vorhanden, ein festes Schuhwerk und eine gute Kondition sind erforderlich.

Sehenswürdigkeiten:

Douglasien, diverse Teufelsfiguren, grandiose Aussichts-/Rastplätze, herrliche Landschaft, Kirschbaumwiesen, schön gestaltete Bänke

So steil ging es bergauf:

Es ist eine steile Steigung vorhanden.

Höhenmeter bergauf:

426 m

Höhenmeter bergab:

426 m

Tipps:

Die Aussicht, die Ruhe und die frische Waldluft sind zu genießen.

Highlights:

Alpakas und Kamele auf der Ranch, fantastische Aussichten auf das Renchtal, relativ weit Richtung Straßburg mit Silhouette der Vogesen.

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben