Wanderung

Kandern - Wolfsschlucht - Holzen

Vom Parkplatz am Bahnhof in Kandern starten wir zu unsere Wanderung im Südschwarzwald, die uns unter anderem durch die mystische Wolfsschlucht führt.

Start & Ziel der Route:

Kandern - Wolfsschlucht - Holzen - Rundweg

Kilometer:

4,8

Dauer:

3 h

Wanderer:

Zwei Schultze & Braun Kolleginnen


Route:

Hinter dem Bahnhof in Kandern beginnt unsere Wanderung. Schon nach wenigen Metern biegen wir wieder nach links auf den Böscherzenweg in Richtung Hammerstein ab und lassen die Häuser bald hinter uns. Nachdem wir Kandern verlassen haben erreichen wir nach etwa 15 Minuten auf einer Lichtung die Abzweigung in Richtung Wolfsschlucht. Wir wandern auf einen schmalen Pfad, der uns hinab in die etwa 200m lange und 20m breite Schlucht führt. Wir kreuzen nun einen breiten Waldweg und folgen ab jetzt der Beschilderung des “Rundwanderweg 2”, der in das kleine Dorf Holzen führt. Auf dem Weg dorthin passieren wir die mehr als 300 Jahre alte Behlen-Eiche. Nach etwa einer Stunde Gehzeit erreichen wir Holzen und machen eine kurze Rast bevor wir uns wieder auf den Rückweg begeben.

Stolperfallen:

keine

Sehenswürdigkeiten:

Das als schutzwürdig eingestufte geologische Objekt „Wolfschlucht“.

So steil ging es bergauf:

Es ist eine leichte Steigung vorhanden.

Höhenmeter bergauf:

365 m

Höhenmeter bergab:

356 m

Tipps:

Am Ende der Wolfsschlucht befindet sich ein idyllisch gelegener Rastplatz, der zu einer kurzen Pause an diesem abseits gelegenen Ort einlädt.

Highlights:

Die Wolfsschlucht hat eine Korallenkalk-Formation die vor etwa 160 Mio. Jahren entstanden ist. Die Felswände weisen eine ganze Anzahl Höhlungen auf.

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben