Wanderung

Durbach: Genießerpfad Weinpanorama

Wir starten am Festplatz in Durbach. Entlang des Bachlaufes des Durbach wandern wir talabwärst und steigen am Weingut Andreas Laible durch die Reben.

Start & Ziel der Route:

Festplatz Durbach

Kilometer:

15

Dauer:

3 h

Wanderer:

2 Schultze & Braun Kolleginnen


Route:

Während der Wanderung passieren wir die Kapellenrunine St. Anton sowie die Maiglöckchenhütte. Weiter geht es durch den Wald zum Schloss Staufenberg, wo die Mittagspause auf der Sonnenterasse wartet. Frisch gestärkt geht es weiter über die Brandstetter Kapelle durch die Reben bis zum Hotel Rebstock. Weiter geht es entlang des Bachlaufes des Durbach bis wir unseren Ausgangspunkt "Festplatz" erreichen.

Stolperfallen:

Keine.

Sehenswürdigkeiten:

Schloss Staufenberg.

So steil ging es bergauf:

Es ist eine steile Steigung vorhanden.

Höhenmeter bergauf:

360 m

Höhenmeter bergab:

360 m

Tipps:

Festes Schuhwerk und ausreichend Trinken.

Highlights:

Herrliche Aussicht über die umliegenden Gemeinden und Städte, bei schönem Wetter hat man einen Ausblick bis nach Straßburg.

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben